16. Januar 2012

Falle nicht

Falle nicht in die Knie
Vor dem schaffenden Geiste,
Gehe nicht vor ihm nieder -
Vor dem Herzen, das glüht,
Wenn die Liebe  - zwei Silben,
Die zum Spiel, wie ein Fußball,
Aus der Lyrik verschwinden,
Die man dir einst ausruft.

Stehe auf, bleibe fühlend
Und empfinde bloß Mitleid
Mit demjenigen Geist,
Der dich tötend genoss.
Gehe fort von ihm, wachse
Aus der Kleidung des Leides,
Fliege hoch mit der Seele,
Die nur dir angehört.

10. Januar 2012

Kommentare:

Cromwell hat gesagt…

Wohltuende Verse.

Mami in Pumps hat gesagt…

Wahre Poesie. Ich bin begeistert Ann!!!

Dav hat gesagt…

I Love IT! I really like to more about ya! Were Similar Characters! Let's Chat! Please inform me where i can contact ya!