27. August 2008

Rachmaninov "I beg you to stay with me"

Die mich mehrere Abende begleitende russische Romanze von Rachmaninov, gesungen von wundervollem sowjetisch-armenischem Sänger Pavel Lisitsian. Als ich das Lied das erste Mal hörte, war ich vor allem auf das überwältigende Ende nicht vorbereitet und brach in Tränen aus.

(Übersetzung auf Englisch)

O, no, I beg you, do not leave!
All my pains are nothing compared to separation
I am only too fortunate
with that torment,
Press me tightly to your bosom
and say you love me.
I came anew
full of pain, pale and exhausted.
See how poor and weak I am,
how I need your love...
The new torments ahead
I await like a caress or kiss,
and again I beg you in anguish:
O stay with me, do not leave!
O stay with me, do not leave!

Keine Kommentare: