10. Oktober 2007

Give me the words

Wieder kehre ich zu Nouvelle Vague zurück, über die ich bereits im Januar schrieb. Die Musik ist viel zu schön und mich ergreifend, um dazu gar nichts zu sagen. Ich glaube, mittlerweile weiß ich, was ich doch beim Aufwachen am Morgen zu dieser Musik gerne tun würde, werde es aber immer noch nicht verraten... Ich würde mein Leben neu beginnen...

2007 kam eine neue CD raus, doch diese zwei Lieder entstammen ihrem Erstlingswerk.

Nouvelle Vague - In a manner of speaking...
In a Manner of speaking
I just want to say
That I could never forget the way
You told me everything
By saying nothing

In a manner of speaking
I don't understand
How love in silence becomes reprimand
But the way that i feel about you
Is beyond words

Oh give me the words
Give me the words
That tell me nothing
Ohohohoh give me the words
Give me the words
That tell me everything

In a manner of speaking
Semantics won't do
In this life that we live we only make do
And the way that we feel
Might have to be sacrified

So in a manner of speaking
I just want to say
That just like you I should find a way
To tell you everything
By saying nothing.

Oh give me the words
Give me the words
That tell me nothing
Ohohohoh give me the words
Give me the words
That tell me everything

Oh give me the words
Give me the words
That tell me nothing
Ohohohoh give me the words
Give me the words
That tell me everything

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr schöne Musik :) kann das sein, dass unsere Seelen verwandt sind?

znakomij neznakomez :*)

Ann hat gesagt…

Hm, ob wir verwandte Seelen sein könnten, lässt es sich nicht einfach so feststellen ;)
Das braucht auf jeden Fall mehr... Genau so, wie im Lied, man braucht: Words, that tell me nothing, that tell me everything...

Interessant, ob Du - der bekannte Unbekannte Dich nochmals hierher verirrst und es überhaupt noch liest.:)

Gute Nacht und Danke für das ungewöhnliche Kompliment.
Ann